Geschichte

Geschichte

Vergangenheit & Gegenwart


  • 1901

    Der Schwarzacher Sebastian Steinberger beginnt eine Ausbildung zum Uhrmacher in Taxenbach.

    1930

    Sebastian Steinberger wandert in die Tschechoslowakei aus.

    1930Sebastian Steinberger gründet ein Uhren- und Schmuckfachgeschäft in Hannsdorf/Mährisch Schönberg.
    1945

    Sebastian Steinberger kehrt nach Schwarzach zurück und eröffnet ein kleines
    Uhren- und Schmuckfachgeschäft.

     

    1950

    Sebastian Steinberger jun. beginnt nach seiner Elektrotechnikmatura eine Uhrmacher-Lehre und schließt sie nach Lehrjahren an den Uhrmacherschulen Steyr und Karlstein 1952 mit der Meisterprüfung ab. Bis 1955 arbeitet er als Uhrmacher im elterlichen Betrieb.

    1964

    Sebastian Steinberger übernimmt das Geschäft und verlegt es an den heutigen Standort.

    1982

    Nach dem Tod von Sebastian Steinberger wird die Alma Steinberger GmbH & Co KG gegründet.

    1999

    Neben Alma Steinberger tritt auch ihr Sohn Stephan ins Unternehmen ein und wird Geschäftsführer. Diese Firma besteht heute noch und befindet sich am Standort Markt 11. Die Übergabe an die 3. Generation naht.

    2005

    Das Geschäft am Markt 11 wird komplett umgebaut. Der Eingang verlegt und barrierefrei ausgeführt, die Auslagenfläche mehr als verdoppelt.

    2007Übergabe und Umwandlung der Firma in das Einzelunternehmen Stephan Steinberger.
    2014Aufgrund der Vielfalt des Angebotes erfolgt ein Umbau des Trendbereiches im August 2014.
    2014Am Silvestertag verstirbt Fr. Alma Steinberger im 83. Lebensjahr.
    2015Juwelier Steinberger startet den Onlineshop www.jeweltime.at und relauncht die Homepage www.juwelier-steinberger.at.
Uhren & Schmuck online kaufen
2015-06-27

Uhren & Schmuck online kaufen

Finden Sie in unserem Sortiment vieler Qualitätsmarken Ihren Favoriten und bestellen Sie direkt online.

2015-06-22

Besondere Taufgeschenke

Taufgeschenke und Geschenke zur Geburt, liebevolle Unikate, die individuell ausgewählt werden.